Beim Leben meiner Schwester

Sara und Brian sind schockiert, als sie erfahren, dass ihre kleine Tochter Leukämie hat. Doch der Arzt schlägt eine Lösung vor: ein weiteres Kind. Anna wird per künstlicher Befruchtung gezeugt, um sicherzustellen, dass ihr Spendermaterial zu ihrer älteren Schwester Kate passt. Anna muss regelmäßige Spritzen, Operationen und Transfusionen ertragen – zum Heil ihrer kranken Schwester. Als Anna elf Jahre alt wird, versagen Kates Nieren, Anna soll eine ihrer Nieren spenden. Doch plötzlich weigert sich Anna, nimmt sich einen Anwalt und kämpft darum, ihre medizinische Unabhängigkeit vor Gericht durchzusetzen.

Obwohl der Film sehr traurig ist (Kate stirbt am Ende), hat er mir gut gefallen, weil er zeigt, wie groß Geschwisterliebe sein kann und was Mütter alles für ihre Kinder machen.

Hier der Trailer für euch:

http://www.youtube.com/watch?v=5WDGtMJpt_A

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s