Erklärung

Der kleinere Teil verhält sich zum größeren wie der größere Teil zum Ganzen:
a : b = b : (a + b)

 Quelle: jappyblog.de/interessantes/2122/fur-bessere-bilder/

 

Hier sind meine Versuche, die Bilder auf den goldenen Schnitt auszurichten:

Bei einem Portrait ist es wichtig, das die Blickrichtung der Person auf das Freie im Bild fällt.

Die Pflanze im Vordergrund ist nicht mittig ausgerichtet.

Die Gießkanne kommt besser zum Ausdruck, wenn sie nicht zentriert im Foto ist.

 

Passende Bilder aus dem World Wide Web

http://publikomm.de/b2b-blog/gestaltung/der-goldene-schnitt

 

http://www.thomasgauck.de/2010/12/bildaufbau-und-bildwirkung/

 

http://www.fotemia.de/site/grundlagenwissen-der-fotografie/

Projekt Fotografie

Auf dem Bild ist Kathi im Stiegenhaus unsrer Schule  zu sehen. Ich habe das Hochformat gewählt, da ich so die ganzen Stufen auf das Foto bekommen habe.

Das Bild zeigt Nicole (links) und mich (rechts) im Sitzen. Für dieses Foto fand ich ein quadratisches Format passend.

Die Mülltrennung ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema. Auch unsre Schule hält sich an die strengen Regeln. Durch das Querformat konnte ich alle 3 Mülleimer auf ein Bild bringen.

kik Werbung mit Verona Pooth

Die neue kik Werbung mit Verona Pooth wirbt mit falschem Deutsch!
Mittlerweile kennt jeder von uns die neue kik Werbung mit der  41-jährigen Werbeikone Verona Pooth.

Kik ist eben besser, als wie man denkt

Schon bereits bei der Werbung für die Telefonauskunft war Veronas Deutsch nicht korrekt (Da werden Sie geholfen).

Was haltet ihr davon? 
Gute Werbestrategie??
Schlecht? Kinder könnten doch denken, dass es grammatikalisch richtig wäre

Beim Leben meiner Schwester

Sara und Brian sind schockiert, als sie erfahren, dass ihre kleine Tochter Leukämie hat. Doch der Arzt schlägt eine Lösung vor: ein weiteres Kind. Anna wird per künstlicher Befruchtung gezeugt, um sicherzustellen, dass ihr Spendermaterial zu ihrer älteren Schwester Kate passt. Anna muss regelmäßige Spritzen, Operationen und Transfusionen ertragen – zum Heil ihrer kranken Schwester. Als Anna elf Jahre alt wird, versagen Kates Nieren, Anna soll eine ihrer Nieren spenden. Doch plötzlich weigert sich Anna, nimmt sich einen Anwalt und kämpft darum, ihre medizinische Unabhängigkeit vor Gericht durchzusetzen.

Obwohl der Film sehr traurig ist (Kate stirbt am Ende), hat er mir gut gefallen, weil er zeigt, wie groß Geschwisterliebe sein kann und was Mütter alles für ihre Kinder machen.

Hier der Trailer für euch:

http://www.youtube.com/watch?v=5WDGtMJpt_A